Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz 2021

Gültig ab 1.12.2021

WICHTIGE Anpassung Ihrer Website, neuer Consent Banner, entsprechend des TTDSG in 2021

Bitte nutzen Sie dieses zeitlich begrenzte Angebot.

Anpassung des Cookie Tools - Consent Banner - entsprechend TTDSG

300
250,00 € Gilt nur bei Bestellung bis 30.11.2021
  • Der Einwilligungstext wird beim ersten Aufruf der Seite (Cookie Warnung) eingeblendet.
  • Konkretisierung des Textes für die Cookie-Nutzung
  • Detaillierte Info zu Nutzung der jeweiligen Cookies
  • Ausdrückliche Bestätigung durch den User
  • Garantiert dass vor der Nutzung keine Daten übertragen werden!
Angebot! - 20%

Dieses Angebot richtet sich nur an Gewerbetreibende. Alle Preise netto, zuzüglich der jeweils geltenden Mehrwertsteuer!

Wichtig! Alle Preise gelten nur für Kunden unserer Agentur. Sollten Sie nicht Kunde unserer Agentur sein, fordern Sie bitte ein individuelles Angebot an. 

Wenn Sie nicht Kunde unserer Agentur sind, berechnen wir für eine  individuelle Einrichtung einen Stundensatz von 120,00 Euro, mindestens jedoch 450,00 Euro je Webseite. Für Online-Shops mindestens 700,00 Euro (netto zzgl.. Mehrwertsteuer)

TTDSG - Cookie Consent Banner, sichtbare technische Anpassungen

Neben einer Vielzahl technischer Anpassungen auf Ihrer Webseite, sind das die wesentlichen Änderungen, welche für Sie und die Besucher Ihrer Webseite sichtbar sind. 

Alte Cookie-Banner (ohne Auswahlmöglichkeit)

a.pnglter cookiehinweis 1
Cookie-Banner-2021.jpg

Neuer Cookie-Banner (verschiedene Optionen)

TTDSG-Consent Banner

Wenn Ihre Website nach dem 15.Oktober 2021 von unserer Agentur erstellt wurde, benötigen Sie diese Anpassung nicht. Sollten Sie sich nicht sicher  sein, kontaktieren Sie uns bitte hier >>>

FAQ - die häufigsten Fragen

Bis zum 1.12.2021 gelten noch die aktuellen Vorgaben. Diese technische Anpassung ist keine Erfindung unserer Agentur.

Da wir keine Juristen sind, bieten wir (und dürfen wir) auch keinerlei Rechtsberatung 
Wenn Sie eine individuelle und umfangreiche Rechtsberatung benötigen, wenden Sie sich an eine Anwaltskanzlei Ihres Vertrauens. 

Unsere Agentur ist Premium Partner von eRecht24. Daher geben wir alle uns zur Verfügung stehenden Information, welche wir von eRecht24 erhalten, möglichst zeitnah an unsere Kunden weiter.

Was sind essentielle Cookies? Dazu erlauben wir uns keine Auskunft. 

Selbst wenn Ihre Website nur die folgenden Implementierungen benutzt, wäre eine spezifische Prüfung unablässig:

  • Youtube Videos
  • Vimeo
  • Social-Media-Portale aller Art
  • Google Analytics
  • Google Maps
  • Google Apis
  • Kontaktformulare mit eine Re-Captcha von Google (oder ähnlich)

Diese Liste lässt sich beliebig fortsetzen. Eine individuelle Prüfung der Website und eine händische Anpassung des Quellcods jeder einzelnen Website würde einen wesentlich höheren Aufwand erfordern als die Implementierung des empfohlenen Plugins von Borlab.

Ja, insofern Ihre Fähigkeiten es ermöglichen, die eine oder andere Programmierung an Ihrer Website selbst vorzunehmen, sollte das möglich sein. 

Bitte bedenken Sie:

  • alle technischen Updates müssen Sie selbst organisieren (Einrichtung von Cronjobs sollten Sie organisieren)
  • alle inhaltlich, juristischen Änderungen (dazu brauchen Sie einen Partner wie eRecht24) müssen Sie selbst überwachen (kostenpflichtig)
  • Sie müssen die Installation eines entsprechenden Plugins selbst vornehmen (kostenpflichtig)

Sie bekommen im Web nahezu jede technische Lösung kostenfrei. Immer vorausgesetzt, Sie verfügen über das notwendige Fachwissen und Sie haben das nötige Vertrauen zur jeweiligen Anwendung. Und Sie möchten den Zeitaufwand dafür investieren.

Und abschliessend sollten Sie sich immer die Frage stellen: „Wie sicher kann man sich bei derartigen Alternativen-Lösungen sein?“

Das wüssten wir auch gern. Derartige juristische Vorgaben sind keine Erfindungen von uns oder von eRecht24, es sind Gesetze der Europäischen Union. Was da noch kommt, ist leider nicht abschätzbar. 

Vielleicht erscheint Ihnen die Pauschale von 300 (250) Euro im ersten Moment zu teuer. Das ist nicht teuer. Das ist preiswert!

Ungesehen der Kosten unserer Agentur, für die technisch saubere Implementierung, sollten Sie die Kosten für eine Rechtsberatung bedenken. In aller Regel, liegen die Kosten für einen Erstberatung (30 Minuten) bei einem Juristen, bei ca. 200 Euro. 

Für diesen Betrag erhalten Sie allerdings lediglich die erste Beratung zu Ihrem juristischen Problem. 

Die Beantwortung dieser Frage wäre eine juristische Auskunft. Eines ist aber sicher, es gibt keine 100% Sicherheit. Wir versuchen in Zusammenarbeit mit eRecht24 das bestmögliche Ergebnis für unsere Kunden zu realisieren. 

Nicht mehr und nicht weniger! So ist es und gelungen, dass keiner unserer Kunden (seit Gründung der Agentur in 2007) eine Abmahnung erhalten hat.

Auch hier gibt es keine pauschale Antwort. Die bisher bekannten Abmahnungen fallen aus unserer Sicht allerdings in die Rubrik. „RICHTIG TEUER“!

Hier eine Vielzahl Informationen von eRecht24 >>>

Es gibt keine 100% Sicherheit. Auch wir und eRecht24 können nur versuchen, dass aktuell bestmögliche für Sie zu eruieren und Ihnen anzubieten. 

Im Verlauf der letzte 14 Jahre (seit Gründung unserer Agentur) hat keiner unserer Kunden eine Abmahnung in Zusammenhang mit dem Datenschutz erhalten.

Die Kanzlei von Rechtsanwalt Sören Siebert und eRecht24, zählt aus unserer Erfahrung, zweifelsfrei zu den besten juristischen Portalen zum erstellen von rechtssicheren Webseiten. 

Weitere Infos zu den Anpassungen Ihrer Webseite zum neuen TTDSG 2021

Wenn Sie sich für alle Details dieses Gesetzes und den daraus resultierenden rechtsverbindlichen Maßnahmen interessieren, können Sie hier den gesamten Artikel von eRecht24 nachlesen: eRecht24-Das neue TTDSG >>> 

Das Team von

Webprojekt Chemnitz UG
Zwickauer Straße 132
09116 Chemnitz

0371 64639028
admin@webprojekt-chemnitz.de